Alexander Kohut

Arbeitsrecht

Ausgangspunkt des Arbeitsrechts ist der Arbeitsvertrag, mit dem das Arbeitsverhältnis begründet wird.
Hierbei spielt es keine Rolle, ob dieser Vertrag schriftlich niedergelegt ist, oder nur mündlich existiert.

Das Arbeitsverhältnis ist eingebettet in ein komplexes System arbeitsrechtlicher Vorschriften wie Betriebsvereinbarungen, Tarifverträge, nationale Gesetze und Verordnungen, sowie durch EU-Richtlinien und Verordnungen.
Auch der Rechtsprechung der nationalen Gerichte und des Europäischen Gerichtshofs kommt eine nicht zu unterschätzende Bedeutung zu.

Ich berate und vertrete im Bereich des Arbeitsrechts sowohl Arbeitgeber, als auch Arbeitnehmer bei allen arbeitsrechtlichen Belangen von der Vertragsanbahnung bis hin zur Vertragsauflösung und Kündigung.

Ein Schwerpunkt meiner Tätigkeit liegt im Bereich des Kündigungsschutzes.